Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 988499

Die Klagenfurter Fragmente eines kroatisch-glagolitischen Breviers


Mihaljević, Milan
Die Klagenfurter Fragmente eines kroatisch-glagolitischen Breviers // Carinthia I: Zeitschrift für geschichtliche Landeskunde von Kärnten, 208 (2018), 1; 149-164 (recenziran, članak, znanstveni)


Naslov
Die Klagenfurter Fragmente eines kroatisch-glagolitischen Breviers
(The Klagenfurt Fragments of a Croatian Glagolitic Breviary)

Autori
Mihaljević, Milan

Izvornik
Carinthia I: Zeitschrift für geschichtliche Landeskunde von Kärnten (0008-6606) 208 (2018), 1; 149-164

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, članak, znanstveni

Ključne riječi
Die Klagenfurter Fragmente, kroatisch-glagolitische Breviere, Kärtner Landesarchiv
(The Klagenfurt fragments, Croatian Glagolitic Breviaries, Carinthian Archive)

Sažetak
Der Autor beschreibt zwei Blätter eines kroatisch-glagolitischen Breviers die im Sommer 2016 im Kärtner Landesarchiv entdeckt sind. Die Blätter sind auf der Grundlage der paläographischen Evidenz ins 14. Jahrhundert zu datieren. Zugunsten einer solchen Datierung spricht auch die sprachliche Daten. Es gibt wenige Anhaltspunkte, die eine genaue Lokalisierung der Fragmente erlauben. Jedoch zeigen die ausgesprochen regelmäßige Verwendung des Jat und der Konsonantengruppe žd als Reflex der urslavischen Gruppe *dj, die Schreibung des Graphems û anstatt u hinter dieser Konsonantengruppe, sowie die seltenen Beispiele der Vokalisierung der starken Jerlaute, dass das Brevier, dessen Rest die Fragmente darstellen, der nördlichen Gruppe von Istrien und Krk angehört haben dürfte. Die Endung -va in der ersten Person Dual des Verbums könnte ein Hinweis auf die Nähe zum slowenischen Sprachgebiet sein, deswegen wird das Brevier in Istrien entstanden sein. Die Fragmente zeugen von der Existenz eines weiteren, bisher unbekannten kroatisch-glagolitischen Breviers, das sich durch kürzere Lesungen von der Mehrzahl der bekannten Breviere unterschied, weswegen sie einen wertvollen neuen Beitrag zur besseren Kennntis des kroatischen Glagolismus und der kroatischen mittelalterlichen Kultur bieten.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Filologija



POVEZANOST RADA


Ustanove
Staroslavenski institut , Zagreb

Autor s matičnim brojem:
Milan Mihaljević, (79274)