Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 929666

Untersuchung der Einflüsse der Ultraschallfrequenz, der Tiefe und der Größe von Defekten auf die POD


Skender, Marina; Boehm, Rainer; Müller, Christina; Ronneteg, Ulf; Pitkänen, Jorma
Untersuchung der Einflüsse der Ultraschallfrequenz, der Tiefe und der Größe von Defekten auf die POD // DGZfP-Jahrestagung
Berlin, Njemačka: DGZFP, 2013. str. 37-37 (poster, nije recenziran, sažetak, stručni)


Naslov
Untersuchung der Einflüsse der Ultraschallfrequenz, der Tiefe und der Größe von Defekten auf die POD
(Investigation of influences of the ultrasound frequency, depth and size of defects on the POD)

Autori
Skender, Marina ; Boehm, Rainer ; Müller, Christina ; Ronneteg, Ulf ; Pitkänen, Jorma

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Sažeci sa skupova, sažetak, stručni

Izvornik
DGZfP-Jahrestagung / - Berlin, Njemačka : DGZFP, 2013, 37-37

Skup
DGZfP-Jahrestagung 2013

Mjesto i datum
Dresden, Njemačka, 6.-8. 2013

Vrsta sudjelovanja
Poster

Vrsta recenzije
Nije recenziran

Ključne riječi
POD, Ultraschall, Bohrdefekten
(POD, ultrasound, defects in copper)

Sažetak
Der betrachtete Eisenköcher aus Sphäroguss soll als eine wichtige Komponente des Abfallkanisters für die Tiefenendlager für verbrauchte Kernbrennstäbe in Schweden und Finnland für die mechanische Widerstandsfähigkeit sorgen. Um sicherzustellen dass der Köcher die gestellten Anforderungen erfüllt, werden verschiedene zerstörungsfreie Prüfverfahren entwickelt. Um die Zuverlässigkeit der entwickelten ZfP-Verfahren nachzuweisen, wurden unter anderem Untersuchungen zur POD von Ultraschall-PhasedArray-Systemen an Hand von Flachboden- und Querbohrungen als künstlich eingebrachte Defekte, durchgeführt. Die Berechnungsformel für die POD wurde so erweitert, dass sie die Einflüsse der Variationen der Defekttiefe und -größe, sowie die komplexen UT- PA – Eigenschaften, wie Frequenz, dynamische Fokustiefe usw. gleichzeitig mit einbeziehen kann. Die Ergebnisse werden diskutiert.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Interdisciplinarne tehničke znanosti



POVEZANOST RADA


Autor s matičnim brojem:
Marina Skender, (236684)