Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 903784

Der Zusammenhang der Multimedia-Entwicklungskompetenz und ausländischen Studierenden der deutschen Sprache


Müller, Mirela
Der Zusammenhang der Multimedia-Entwicklungskompetenz und ausländischen Studierenden der deutschen Sprache // Godišnjak njemačke zajednice- DG 2017 Jahrbuch, Vo.4. / Schoenberger, Zorislav (ur.).
Osijek: Deutsche Gemeinschaft, Essegg, 2017. str. 315-329 (predavanje, međunarodna recenzija, cjeloviti rad (in extenso), znanstveni)


Naslov
Der Zusammenhang der Multimedia-Entwicklungskompetenz und ausländischen Studierenden der deutschen Sprache
(The context of multimedia development competence and foreign students of the German language)

Autori
Müller, Mirela

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u zbornicima skupova, cjeloviti rad (in extenso), znanstveni

Izvornik
Godišnjak njemačke zajednice- DG 2017 Jahrbuch, Vo.4. / Schoenberger, Zorislav - Osijek : Deutsche Gemeinschaft, Essegg, 2017, 315-329

Skup
NIJEMCI I AUSTRIJANCI U HRVATSKOM KULTURNOM KRUGU Deutsche und Österreicher im kroatischen Kulturkreis

Mjesto i datum
Osijek, Hrvatska, 3-5.11.2016

Vrsta sudjelovanja
Predavanje

Vrsta recenzije
Međunarodna recenzija

Ključne riječi
Professionell-wissenschaftlicher Fortschritt, multimediales Lernen, digitale Kompetenz, , Arbeitsmarkt
(Professional-scientific progress, multimedia learning, digital literacy, , labor market)

Sažetak
Diese Arbeit basiert sich auf die statistische Analyse der Fremdsprachenkenntnisse des ausländischen Studierenden im Zusammenhang mit Computerarbeit. Es wurde der Zweck der Nutzung von Bildungs-Technologien in den Prozess der permanenten Bildung im Rahmen des lebenslangen Lernens erforscht und die Wahrnehmung des Multimedia-Lernens in Bezug auf den frontalen Unterricht. Ziel der Forschung war es, die Studierenden mit den neuen Technologien für einen wettbewerbsorientierten Berufsarbeitsmarkt in Deutschland vorzubereiten, um die alle Ebenen der Weiterbildung zu verknüpfen: von der Entwicklung der beruflichen Praxis des Studenten, ; die sinnvolle ihres Berufs an verwandte Disziplinen zu Verknüpfung, die Teilnahme an professionell-wissenschaftlichen Symposien bis hin zu unabhängigen Beschäftigung nach dem Studium zu finden. 160 deutschsprachige absolvierten Studierende an drei deutschen Universitäten (Mainz, Heidelberg und Mannheim)wurden gefragt. Die Forschung wurde in der Zeit vom 16. März bis 19. Juni 2017 durchgeführt. Die Ergebnisse der Forschung haben gezeigt, dass jene Studenten, die eine multimediale Lernerfahrung haben, eine positivere Einstellung zu ihr haben ; dass die meisten Studenten die Möglichkeit akzeptieren würden, Lehrinhalte durch multimediales Lernen zu übernehmen, weil sie glauben, dass sie die Entwicklung von Kompetenzen für eine ständige Ausbildung beeinflusst und dass es einfacher ist, einen Arbeitsplatz auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Auch die Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Lehrtechnologie eine wirksame Hilfe bei der Entwicklung der Kompetenz in der Weiterbildung ist: a) Analyse von professionell-wissenschaftlichen Texten, b) Überwachung von innovativen Quellen und Forschung, c) Motivation für einen weiteren beruflichen und wissenschaftlichen Fortschritt im Beruf ; ) Entwicklung der individuellen Forschung aus EU-anderen Ländern, dh Motivation für EU-Stipendien und f) das Finden eines Arbeitsplatzes in der Welt der Arbeit.

Izvorni jezik
Ger

Napomena
UDK: 08:0621.2



POVEZANOST RADA


Ustanove
Filozofski fakultet, Osijek

Autor s matičnim brojem:
Mirela Müller, (298176)