Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 850211

Friedrich Schlegels Verfeinerung des Kunstgefühls


Zovko, Jure
Friedrich Schlegels Verfeinerung des Kunstgefühls // Wiener Jahrbuch für Philosophie, 48 (2017), 102-115 (međunarodna recenzija, članak, znanstveni)


Naslov
Friedrich Schlegels Verfeinerung des Kunstgefühls
(Friedrich Schlegel's refinement of the feeling of art)

Autori
Zovko, Jure

Izvornik
Wiener Jahrbuch für Philosophie (0083-999X) 48 (2017); 102-115

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, članak, znanstveni

Ključne riječi
Friedrich Schelgel ; Kant ; Ästhetik ; Kunst ; Urteilskraft ; Hermeneutik
(Friedrich Schelgel ; Kant ; Aesthetics ; art ; judgment ; hermeneutics)

Sažetak
Friedrich Schlegel war mit Kants abstrakt konzipierten Begriff der Kritik nicht zufrieden und hat die Meinung vertreten, dass die Bedeutsamkeit der Kritik für die Humaniora im Kontext vom Geistesgebilde neu bestimmt werden sollte. Kants Urteil, dass man im „Zeitalter der Kritik“ lebt und folglich durch diese alles überprüfen und beurteilen sollte, hat Schlegel als eine nicht realisierte Tendenz gekennzeichnet. Die Tatsache, dass Kant primär seine Kritik auf abstrakte Tätigkeit des Geistes bzw der Vernunft eingeschränkt hat, war ein Anlass, dass Schlegel die Beantwortung der Frage nach der Aufgabe und Verpflichtung der Kritik bei Lessing und klassischen Philologen, namentlich Friedrich August Wolf gesucht hat.

Izvorni jezik
Ger



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
HRZZ-IP-2016-5672

Ustanove
Institut za filozofiju, Zagreb,
Sveučilište u Zadru

Autor s matičnim brojem:
Jure Zovko, (176590)