Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 621481

ENDE GUT, ALLES GUT? VORSCHLÄGE FÜR EINE ERGÄNZENDE TYPOLOGIE DER ADAPTIONEN DEUTSCHER LITERATUR AUS DER PERSPEKTIVE DER VON DER LITERARISCHEN VORLAGE ABWEICHENDEN FILMABSCHLÜSSE


Uvanović, Željko; Drozdek, Iva
ENDE GUT, ALLES GUT? VORSCHLÄGE FÜR EINE ERGÄNZENDE TYPOLOGIE DER ADAPTIONEN DEUTSCHER LITERATUR AUS DER PERSPEKTIVE DER VON DER LITERARISCHEN VORLAGE ABWEICHENDEN FILMABSCHLÜSSE // Estudios Filologicos Alemanes. Revista de investigacion en Linguistica, Literatura y Cultura alemanes, 24 (2012), 611-622 (podatak o recenziji nije dostupan, članak, znanstveni)


Naslov
ENDE GUT, ALLES GUT? VORSCHLÄGE FÜR EINE ERGÄNZENDE TYPOLOGIE DER ADAPTIONEN DEUTSCHER LITERATUR AUS DER PERSPEKTIVE DER VON DER LITERARISCHEN VORLAGE ABWEICHENDEN FILMABSCHLÜSSE
(ALL'S WELL THAT ENDS WELL? PROPOSALS TO EXPAND THE EXISTING TYPOLOGY OF ADAPTATIONS OF GERMAN LITERATURE FROM THE PERSPECTIVE OF FILM ENDINGS DIFFERING FROM LITERARY ORIGINALS)

Autori
Uvanović, Željko ; Drozdek, Iva

Izvornik
Estudios Filologicos Alemanes. Revista de investigacion en Linguistica, Literatura y Cultura alemanes (1578-9438) 24 (2012); 611-622

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, članak, znanstveni

Ključne riječi
Adaptionstypologie ; Werktreue ; Filmabschluss ; negatives Umkippen des Happyends der Vorlage ; positives Umkippen des Downer Endings der Vorlage
(adaptation typology ; faithfulness ; film completion ; negative overturning of happy endings of the original ; positive overturning of the original downer ending)

Sažetak
Die Theorie der Literaturverfilmung bietet diverse Kategorien zum besseren Verständnis des Adaptionsprozesses. In der vorliegenden Arbeit stellt der von André Bazin eingeführte Grundsatz der Werktreue (als ein mögliches Konzept der Literaturverfilmung) nur den Ausgangspunkt dar. Die narrative Ebene der hier ausgewählten Vorlagen und Adaptionen wird analysiert, die nur zum Schein komplett inhaltlich übereinstimmen und die eigentlich erst an ihrem Ende von der Vorlage abweichen. Daher ergibt sich die Notwenigkeit der Erforschung und des Typologisierens von inhaltlich und emotional divergierenden Abschlüssen der Verfilmungen. In der vorliegenden Arbeit wird somit eine ergänzende Kategorisierung vorgeschlagen, die sich der inhaltlichen und narrativen Komplexität solcher Fälle anpasst und die Differenzen zwischen Vorlage und Adaption sichtbar macht. Die neue, ergänzende Kategorisierung von Adaptionen umfasst solche Fälle unter Literaturverfilmungen, die aufgrund abweichender Endungen unterschiedliche (gleichsam umkippende) emotionale Botschaften übermitteln. Deshalb soll geredet werden auch über Adaptionskonzepte mit fast vollkommener Werktreue aber mit signifikant abweichenden, negativ bzw. positiv umkippenden Abschlüssen.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Filologija, Znanost o umjetnosti



POVEZANOST RADA


Ustanove
Filozofski fakultet, Osijek

Profili:

Avatar Url Željko Uvanović (autor)

Citiraj ovu publikaciju

Uvanović, Željko; Drozdek, Iva
ENDE GUT, ALLES GUT? VORSCHLÄGE FÜR EINE ERGÄNZENDE TYPOLOGIE DER ADAPTIONEN DEUTSCHER LITERATUR AUS DER PERSPEKTIVE DER VON DER LITERARISCHEN VORLAGE ABWEICHENDEN FILMABSCHLÜSSE // Estudios Filologicos Alemanes. Revista de investigacion en Linguistica, Literatura y Cultura alemanes, 24 (2012), 611-622 (podatak o recenziji nije dostupan, članak, znanstveni)
Uvanović, Ž. & Drozdek, I. (2012) ENDE GUT, ALLES GUT? VORSCHLÄGE FÜR EINE ERGÄNZENDE TYPOLOGIE DER ADAPTIONEN DEUTSCHER LITERATUR AUS DER PERSPEKTIVE DER VON DER LITERARISCHEN VORLAGE ABWEICHENDEN FILMABSCHLÜSSE. Estudios Filologicos Alemanes. Revista de investigacion en Linguistica, Literatura y Cultura alemanes, 24, 611-622.
@article{article, year = {2012}, pages = {611-622}, keywords = {adaptation typology, faithfulness, film completion, negative overturning of happy endings of the original, positive overturning of the original downer ending}, journal = {Estudios Filologicos Alemanes. Revista de investigacion en Linguistica, Literatura y Cultura alemanes}, volume = {24}, issn = {1578-9438}, title = {ALL'S WELL THAT ENDS WELL? PROPOSALS TO EXPAND THE EXISTING TYPOLOGY OF ADAPTATIONS OF GERMAN LITERATURE FROM THE PERSPECTIVE OF FILM ENDINGS DIFFERING FROM LITERARY ORIGINALS}, keyword = {adaptation typology, faithfulness, film completion, negative overturning of happy endings of the original, positive overturning of the original downer ending} }

Uključenost u ostale bibliografske baze podataka:


  • LATINDEX, DICE, DIALNET,