Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 559636

Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe Bd. 25. Höhepunkt und Zerfall der romantischen Schule (1799-1802). Mit Einleitung und Kommentar hg. von Hermann Patsch. Paderborn: Schöningh 2009.


Zovko, Jure
Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe Bd. 25. Höhepunkt und Zerfall der romantischen Schule (1799-1802). Mit Einleitung und Kommentar hg. von Hermann Patsch. Paderborn: Schöningh 2009. // Arbitrium, 30 (2012), 1; 210-214 (podatak o recenziji nije dostupan, prikaz, stručni)


Naslov
Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe Bd. 25. Höhepunkt und Zerfall der romantischen Schule (1799-1802). Mit Einleitung und Kommentar hg. von Hermann Patsch. Paderborn: Schöningh 2009.
(Critical Friedrich Schlegel edition. Vol. 25, highlight and decay of romantic school (1799-1802), with Introduction and Commentary, edited by Hermann Patsch. Paderborn: Schöningh of 2009.)

Autori
Zovko, Jure

Izvornik
Arbitrium (0723-2977) 30 (2012), 1; 210-214

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, prikaz, stručni

Ključne riječi
Frühromantik; Schlegel; Literatur; Kritik
(Early Romanticism; Schlegel; literature; criticism)

Sažetak
Schlegels Schrift Gespräch über die Poesie, die in dieser Zeit der romantischen Geselligkeit mühsam geschrieben und im letzten Band des Athenaeums als Manifest der frühromantiken Ästhetik veröffentlicht wurde, enthält nicht nur die Fluchtlinien für die Gestaltung eines offenen, modernen Weltbildes, sondern auch die tief greifenden Risse, die zur Aufhebung der Bewegung wesentlich beigetragen haben. Dieses Grundwerk der frühromantischen Ästhetik setzt sich für eine „aus der tiefsten Tiefe der Geistes“ herauszubildende, „neue Mythologie“ ein, die den Anfang aller Poesie und Kunst in der Aufhebung „der vernünftig denkenden Vernunft“ sieht, die Arabeske als ursprünglichste Form der menschlichen Einbildungskraft charakterisiert, in den Schätzen des Orients und Indiens die Quelle für neue Poesie sucht, was später zu Schlegels berühmten Recherchen Über die Sprache und Weisheit der Inder (1808) führte.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Filozofija



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
191-0000000-2733 - Platonizam i oblici inteligencije (Marie-Elise Zovko, )

Ustanove
Institut za filozofiju, Zagreb

Autor s matičnim brojem:
Jure Zovko, (176590)