Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 468691

Die Rolle der Semiotik der Medien in der Analyse von Indoktrination und Mannipulation


Tolić, Mirela
Die Rolle der Semiotik der Medien in der Analyse von Indoktrination und Mannipulation // "Medien und internationale Beziehungen"
Mannheim, Njemačka, 2010. (pozvano predavanje, međunarodna recenzija, sažetak, znanstveni)


Naslov
Die Rolle der Semiotik der Medien in der Analyse von Indoktrination und Mannipulation
(Reflections Semiotics media analysis indoctrination and manipulaton)

Autori
Tolić, Mirela

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Sažeci sa skupova, sažetak, znanstveni

Skup
"Medien und internationale Beziehungen"

Mjesto i datum
Mannheim, Njemačka, 11. - 13. veljače 2010

Vrsta sudjelovanja
Pozvano predavanje

Vrsta recenzije
Međunarodna recenzija

Ključne riječi
Medien; semiotik; mannipulation; indoktriantion; erzhieung
(Media; semiotic; manipulation; indoctrination; education)

Sažetak
Der Autorin geht dvon der Prämisse, dass die Forschung der Semiotik der Medien erforderlich für die Offenlegung von politischen Indoktrination in der Transformation (System) der Manipulation der Medien ist. Die Arbeit unterstreicht die Bedeutung von Begriffen der "signifie" und "signifkiant", die als notwendig sind für das Verständnis der Funktionsweise der Umwandlung des Charakters auf das Symbol in den Medien. Die Autorin argumentiert, dass es von großer Bedeutung ist für das Verständnis der Prozess der Entscheidungsfindung, wenn "semioze- Proezess" als kausaler Zusammenhang zwischen symbolische Botschaften gilt.

Izvorni jezik
Ger



POVEZANOST RADA


Autor s matičnim brojem:
Mirela Müller, (298176)