Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 430364

Einfluss von Ascogen® ; und Baypamun® ; auf das Verhalten und die Reproduktion des Ebers bei Hitzebelastung im Sommer


Petak, Irena; Mrljak, Vladimir; Milić, Dinka; Kiš, Ivana; Matijatko, Vesna
Einfluss von Ascogen® ; und Baypamun® ; auf das Verhalten und die Reproduktion des Ebers bei Hitzebelastung im Sommer // Tierärztliche Umschau, 64 (2009), 12; 541-547 (međunarodna recenzija, članak, znanstveni)


Naslov
Einfluss von Ascogen® ; und Baypamun® ; auf das Verhalten und die Reproduktion des Ebers bei Hitzebelastung im Sommer
(Influence of Ascogen® ; and Baypamun® ; on boars’ behaviour and reproduction in summer)

Autori
Petak, Irena ; Mrljak, Vladimir ; Milić, Dinka ; Kiš, Ivana ; Matijatko, Vesna

Izvornik
Tierärztliche Umschau (0049-3864) 64 (2009), 12; 541-547

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, članak, znanstveni

Ključne riječi
Eber; Hitzebelastung; Ascogen®;; Baypamun®;; Stress; Reproduktion
(Boar; high temperature; Ascogen®;; Baypamun®;; stress; reproduction)

Sažetak
Die Schweinebetriebe verzeichnen eine Produktionssenkung bei Hitzebelastung im Sommer, in welcher die Reproduktion der Schweine infolge ungünstiger Umweltverhältnisse erschwert ist. Es zeigte sich, dass es möglich ist, mit einigen Substanzen die Stressfolgen zu reduzieren und die Reproduktion zu verbessern. Deshalb bestand das Ziel dieser Untersuchung darin, diejenigen Elemente im Verhalten der Ebers zu erforschen, die auf Hitzestress und eine kontinuierliche Nutzung zur künstlichen Besamug hinweisen könnten, und zu überprüfen, ob es möglich ist, den negativen Einfluss durch einen Futterzusatz (Ascogen® ; ) oder durch ein Imunomodulator (Baypamun® ; ) herabzusetzen. Die Untersuchung umfasste 36 Eber, die unter Verwendung des Zufallmechanismus in 4 Gruppen hinsichtlich der Behandlungsart eingeteilt wurden: die erste Gruppe erhielt Ascogen® ; , der zweiten Gruppe wurde Baypamun® ; verabreicht, die dritte Gruppe erhielt Ascogen® ; und Baypamun® ; , während die vierte Gruppe die Kontrollgruppe darstellte. Es wurde verzeichnet, dass die drei Versuchsgruppen eine höhere Aktivität im Vergleich zur Kontrollgruppe aufwiesen, was auf eine bessere Verträglichkeit des sommerlichen Verhältnisse deuten könnte. Diejenige Ebergruppe, die Ascogen® ; und Baypamun® ; erhielt, zeigte eine statistisch bedeutsame längere Futter- und Wasseraufnahme auf, und verbrachte weniger Zeit im Ruhen im Vergleich zu den anderen Ebergruppen. Die drei Versuchsgruppen waren im Reproduktionsbereich nicht statistisch bedeutsam erfolgreicher als die Kontrollgruppe, obwohl sie allgemein etwas bessere Ergebnisse erzielten. Daher schlussfolgern wir, dass eine Untersuchung mit einer höheren Tieranzahl die im Hintergrund dieser Ergebnisse liegenden Mechanismen bis in die Einzelheiten erläutern könnte, sowie auch dessen Bedeutung für das Wohlbefinden der Eber.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Veterinarska medicina



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
053-0532266-2220 - Odgovor akutne faze i aktivnost plazmatskih sustava u babeziozi (Vladimir Mrljak, )

Ustanove
Veterinarski fakultet, Zagreb

Časopis indeksira:


  • Current Contents Connect (CCC)
  • Web of Science Core Collection (WoSCC)
    • Science Citation Index Expanded (SCI-EXP)
    • SCI-EXP, SSCI i/ili A&HCI
  • Scopus