Pretražite po imenu i prezimenu autora, mentora, urednika, prevoditelja

Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 423641

Die Rolle der Ehre im Strafrecht in Kroatien


Bojanić, Igor
Die Rolle der Ehre im Strafrecht in Kroatien // Die Rolle der Ehre im Strafrecht / Tellenbach, Silvia (ur.).
Berlin: Duncker & Humblot, 2007. str. 405-457


Naslov
Die Rolle der Ehre im Strafrecht in Kroatien
(The role of honor in the criminal law in Croatia)

Autori
Bojanić, Igor

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Poglavlja u knjigama, ostalo

Knjiga
Die Rolle der Ehre im Strafrecht

Urednik/ci
Tellenbach, Silvia

Izdavač
Duncker & Humblot

Grad
Berlin

Godina
2007

Raspon stranica
405-457

ISBN
978-3-86113-862-4

Ključne riječi
Strafrecht * Ehre
(Criminal Law * Honor)

Sažetak
Ehre ist in den verschiedensten Kulturen als Begriff und Wert anerkannt. Worauf sie sich aber bezieht, ist nach Zeit und Ort unterschiedlich. Daher wurde im Rahmen des hier veröffentlichten Projekts in 13 Landesberichten sowie einem auf den rechtlichen Umgang mit dem Ehrenmord beschränkten Übersichtsbericht zu ausgewählten arabischen Staaten untersucht, welche Rolle die Ehre im Strafrecht der jeweiligen Länder spielt. Analysiert werden vor allem der Begriff der Ehre, die Struktur der Beleidigungsdelikte und ihre Bedeutung in der Praxis, das Spannungsverhältnis zwischen Ehrenschutz und Meinungsfreiheit, die erlittene oder befürchtete Ehrverletzung als Motiv für eine Straftat sowie die Bedeutung der Ehre im Strafverfahren und bei den Strafen. Ein Querschnittsbericht zieht ein Fazit. Dabei zeigt sich z.B., dass es deutliche Unterschiede im System der Ehrverletzungstatbestände gibt, dass im Presserecht die Freiheit der Meinungsäußerung gegenüber dem Schutz der Ehre in fast allen untersuchten Ländern weitgehend Vorrang genießt oder dass im Nahen Osten heute noch Strafmilderungen für Ehrenmorde erfolgen, während sie 2005 in der Türkei abgeschafft wurden und sonst aus keinem der anderen behandelten Länder berichtet werden. (Der Band enthält Landesberichte zu Australien - Greg Taylor, Brasilien - Fauzi Hassan Choukr, Deutschland - Thomas Winter, Frankreich - Xavier Pin, Israel - Khalid Ghanayim, Italien - Giulio De Simone & Stefano De Francesco, Japan - Mitsumasa Matsuo, Kroatien - Igor Bojanić, Norwegen - Bjø rnar Borvik, Polen - Ewa Weigend & Eleonora Zielińska, Spanien - Enrique Bacigalupo & Teresa Manso Porto, Türkei - Silvia Tellenbach und USA - Camille Nelson sowie einen Übersichtsbericht ausgewählter arabischer Länder und eine rechtsvergleichende Zusammenfassung, beide von Silvia Tellenbach.)

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Pravo

Napomena
Sadržaj dostupan on-line: http://www.mpicc.de/shared/data/pdf/s_111_inhaltsverzeichnis.pdf



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
066-0662530-2517 - Kaznenopravno sprječavanje korupcije i kolektivnog kriminaliteta (Davor Derenčinović, )

Ustanove
Pravni fakultet, Zagreb

Profili:

Avatar Url Igor Bojanić (autor)

Citiraj ovu publikaciju

Bojanić, Igor
Die Rolle der Ehre im Strafrecht in Kroatien // Die Rolle der Ehre im Strafrecht / Tellenbach, Silvia (ur.).
Berlin: Duncker & Humblot, 2007. str. 405-457
Bojanić, I. (2007) Die Rolle der Ehre im Strafrecht in Kroatien. U: Tellenbach, S. (ur.) Die Rolle der Ehre im Strafrecht. Berlin, Duncker & Humblot, str. 405-457.
@inbook{inbook, author = {Bojani\'{c}, I.}, editor = {Tellenbach, S.}, year = {2007}, pages = {405-457}, keywords = {Criminal Law \ast Honor}, isbn = {978-3-86113-862-4}, title = {The role of honor in the criminal law in Croatia}, keyword = {Criminal Law \ast Honor}, publisher = {Duncker and Humblot}, publisherplace = {Berlin} }