Pretražite po imenu i prezimenu autora, mentora, urednika, prevoditelja

Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 33095

Philosophische Ethik unserer Gegenwart


Pažanin, Ante
Philosophische Ethik unserer Gegenwart // Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2 (1997), 11-21 (podatak o recenziji nije dostupan, članak, stručni)


CROSBI ID: 33095 Za ispravke kontaktirajte CROSBI podršku putem web obrasca

Naslov
Philosophische Ethik unserer Gegenwart
(The Philosophical Ethics of our Reality)

Autori
Pažanin, Ante

Izvornik
Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik (1430-9017) 2 (1997); 11-21

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Radovi u časopisima, članak, stručni

Ključne riječi
Ethik; Gegenwart
(ethics; reality)

Sažetak
In der Auslegung einer philosophischen Ethik unserer Gegenwart gehe ich von den heutigen Bemühungen in der phänomenologisch-hermeneutischen Philosophie um die geschichtliche Erfassung unseres Denkens und Lebens aus. Da das gegenwärtige und zukünftige menschliche Leben ohne eigene Geschichte und Tradition nicht angemessen verstanden werden kann, sind die Menschen in ihrer Erfassung und Gestaltung des Lebens auf die geschichtliche Bedingtheit des menschlichen Seins angewiesen. Seit Aristoteles versucht die philosophische Ethik aber die ethisch-politische Praxis als das höchste Gut neben den anderen Formen des Wissens und des Lebens zu thematisieren und es in der Unbedingtheit des Ethischen zu erläutern. Aus diesem Grunde sind die gegenwärtige Lebenwelt und der Sinn des menschlichen Seins weder auf die wissenschaftlich-tehnische Erkenntnis noch auf die reine metaphysische Theorie zu reduzieren ; vielmehr müssen wir uns bemühen, sie durch das eigenartige praktische ethische Wissen zu gestalten, zu rechtfertigen und zu verantworten. Zu diesem Zweck muß das menschliche Handeln in den verschiedenen Bereichen der Lebenswelt erforscht und ethisch verantwortet werden. Im Einklang damit reicht unsere ethische Verantwortung von der persönlichen Verantwortung als Vorbild aller menschlichen Verantwortung über rechtliche und politische Verantwortung für konkrete Bereiche des Lebens im eigenen Staaten bis zur geschichtlichen Mitverantwortung für die zukünftigen Generationen. Um die heutige multikulturelle Welt als eine Welt in ihrer Vielfalt von Kulturen und Lebensformen erleben, verstehen und aufrechterhalten zu können, muß die philosophische Ethik unserer Gegenwart an die Kantische und an die Aristotelische Ethik anknüpfen und somit sowohl die deontologische als auch die teleologische Ethik der europäischen philosophischen Tradition erweitern und sich als eine nichtmetaphysische Ethik unserer geschichtlichen Situation und der Lebenswelt angemessen entwickeln.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Politologija



POVEZANOST RADA


Projekti:
015012

Ustanove:
Fakultet političkih znanosti, Zagreb

Profili:

Avatar Url Ante Pažanin (autor)


Citiraj ovu publikaciju

Pažanin, Ante
Philosophische Ethik unserer Gegenwart // Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2 (1997), 11-21 (podatak o recenziji nije dostupan, članak, stručni)
Pažanin, A. (1997) Philosophische Ethik unserer Gegenwart. Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2, 11-21.
@article{article, author = {Pa\v{z}anin, A.}, year = {1997}, pages = {11-21}, keywords = {Ethik, Gegenwart}, journal = {Jahrbuch f\"{u}r Wissenschaft und Ethik}, volume = {2}, issn = {1430-9017}, title = {Philosophische Ethik unserer Gegenwart}, keyword = {Ethik, Gegenwart} }
@article{article, author = {Pa\v{z}anin, A.}, year = {1997}, pages = {11-21}, keywords = {ethics, reality}, journal = {Jahrbuch f\"{u}r Wissenschaft und Ethik}, volume = {2}, issn = {1430-9017}, title = {The Philosophical Ethics of our Reality}, keyword = {ethics, reality} }




Contrast
Increase Font
Decrease Font
Dyslexic Font