Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 312762

Zwischen Tradition und Postmoderne. Frauen in der Kirche und Gesellschaft Kroatiens


Anić, Jadranka Rebeka
Zwischen Tradition und Postmoderne. Frauen in der Kirche und Gesellschaft Kroatiens // Theologie von Frauen für Frauen? Chancen und Probleme der Rückbindung feministischer Theologie an die Praxis / Irmtraud Fischer (ur.).
Wien/Berlin/Münster: Lit Verlag, 2007. str. 261-293


Naslov
Zwischen Tradition und Postmoderne. Frauen in der Kirche und Gesellschaft Kroatiens
(Between the tradition and postmodernism. Women in the Church and society in Croatia)

Autori
Anić, Jadranka Rebeka

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Poglavlja u knjigama, pregledni

Knjiga
Theologie von Frauen für Frauen? Chancen und Probleme der Rückbindung feministischer Theologie an die Praxis

Urednik/ci
Irmtraud Fischer

Izdavač
Lit Verlag

Grad
Wien/Berlin/Münster

Godina
2007

Raspon stranica
261-293

ISBN
978-3-8258-0278-3

Ključne riječi
Frauen, Feminismus, Katholische Frauenbewegung, Zweite Vatikanische Konzil, Gewalt, Familie, Erwerbsarbeit, Geschlechtertheorien, Kirche, Demokratie
(Women, feminism, Catholic women movement, Vatican Council II, violence, family, employment, gender relationships, Church, democracy)

Sažetak
Im ersten Teil des Artikels ist ein kurzer geschichtlicher Blick über die Entstehung und Entwicklung der säkularen- und katholischen Frauenbewegung, die Behauptungen über den Feminismus und die feministische Theologie, sowie den Einfluss des Zweiten Vatikanischen Konzils und über die herrschende Geschlechterdifferenztheorien, vorgestellt. Im zweiten Teil des Artikels ist die gegenwärtige Lage der Frauen in der Gesellschaft und die Kluft vorgestellt, die sich zwischen den institutionellen Maßnahmen für die Gleichberechtigung der Frauen und ihrer tatsächlichen Verwirklichung ergibt. Die gegenwärtige Lage der Frauen in der Kirche ist durch den Anteil der Frauen am theologischen Studium und im Glaubensunterricht auf einer Seite und durch das Schweigen der Frauen über ihre Lage sowie das mangelnde Interesse für die Geschlechterdifferenztheorien auf anderer Seite, vorgestellt.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Sociologija, Arheologija



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
194-1941560-1542 - Religijski pluralizam, postmoderni religijski pokreti i hrvatski identitet (Stipan Tadić, )

Ustanove
Institut društvenih znanosti Ivo Pilar, Zagreb

Autor s matičnim brojem:
Jadranka Rebeka Anić, (277285)