Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 167175

Schellings Platon-Interpretation in der Darstellung der reinrationalen Philosophie


Barbarić, Damir
Schellings Platon-Interpretation in der Darstellung der reinrationalen Philosophie // Das antike Denken in der Philosophie Schellings / Adolphi, Rainer/Jantzen, Jörg (ur.).
Stuttgart-Bad Canstatt: Friedrich Fromann Verlag, 2004. str. 77-98


Naslov
Schellings Platon-Interpretation in der Darstellung der reinrationalen Philosophie
(Schelling's Interpretation of Plato in his work Darstellung der reinrationalen Philosophie)

Autori
Barbarić, Damir

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Poglavlja u knjigama, znanstveni

Knjiga
Das antike Denken in der Philosophie Schellings

Urednik/ci
Adolphi, Rainer/Jantzen, Jörg

Izdavač
Friedrich Fromann Verlag

Grad
Stuttgart-Bad Canstatt

Godina
2004

Raspon stranica
77-98

ISBN
3-7728-1912-5

Ključne riječi
Philosophische Religion, Freiheit, Wille, Geist, Materie
(Philosophical religion, freedom, will, spirit, matter)

Sažetak
In seinem letzten Werk, in der unveröffentlichen Vorlesung über die negative Philosophie, setzt sich Schelling mit den metaphysischen Grundlehren von Platon und Aristoteles auseinander, mit der Absicht, zu zeigen wie alle bisherige Metaphysik bis zum Punkt führt, wo sich eine Umkehrung, ein Sprung zur positiven Philosophie als der philosophischen Religion als unbedingt notwendig zeigt. Im Aufsatz wird seine Platon-Interpretation einer kritischen Analyse unterzogen, und zwar aufgrund einer vergleichenden Deutung der entsprechenden Platontexte, vor allem in Politeia und Philebos.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Filozofija



POVEZANOST RADA


Projekt / tema
0191002

Ustanove
Institut za filozofiju, Zagreb

Autor s matičnim brojem:
Damir Barbarić, (95081)