Pretražite po imenu i prezimenu autora, mentora, urednika, prevoditelja

Napredna pretraga

Pregled bibliografske jedinice broj: 1041136

Geschichtswissen und Familienwissen. Zum „rekonstruktiven“ Generationenroman in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur


Jeleč, Marijana
Geschichtswissen und Familienwissen. Zum „rekonstruktiven“ Generationenroman in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur // Tendenzen der Gegenwartsliteratur. Literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Perspektiven / Jeleč, Marijana (ur.).
Berlin: Peter Lang, 2019. str. 69-88 doi:10.3726/b16503


CROSBI ID: 1041136 Za ispravke kontaktirajte CROSBI podršku putem web obrasca

Naslov
Geschichtswissen und Familienwissen. Zum „rekonstruktiven“ Generationenroman in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
(History and family knowledge. The "reconstructive" generation novel in contemporary German-language literature)

Autori
Jeleč, Marijana

Vrsta, podvrsta i kategorija rada
Poglavlja u knjigama, znanstveni

Knjiga
Tendenzen der Gegenwartsliteratur. Literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Perspektiven

Urednik/ci
Jeleč, Marijana

Izdavač
Peter Lang

Grad
Berlin

Godina
2019

Raspon stranica
69-88

ISBN
978-3-631-79662-7

Ključne riječi
Familienwissen und Geschichtswissen, Familienroman, rekonstruktiver Generationenroman, Rekonstruktion, Familiengenerationen, private und kollektive Geschichte
(knowledge of family history, family novel, reconstructive generation novel, reconstruction, family generations, private and collective history, contemporary literature)

Sažetak
Seit Beginn des Jahrhunderts ist eine stetig wachsende Zahl von Familien- und Generationenromanen zu verzeichnen. Das Genre, das die Familiendynamik erforscht, das Leben und Handeln einer Familie über einen bestimmten Zeitraum beschreibt und ein wichtiges Medium für das individuelle und kulturelle Gedächtnis darstellt, hat sich zu einer der beliebtesten epischen Formen der deutschen und österreichischen Gegenwartsliteratur entwickelt. Die stetig wachsende Zahl an Veröffentlichungen im deutschsprachigen Raum zeugen vom vorherrschenden Trend, die private und kollektive Geschichte literarisch zu verarbeiten. Die kollektive Geschichte und die private Familiengeschichte werden in Familien vom Neuen begangen und rekonstruiert, oftmals, um Aspekte der Vergangenheit zu verstehen und zu bewältigen. Der Beitrag analysiert die Rolle und Funktion verschiedener historischer Kontexte in Bezug auf die Familien und untersucht, wie Familien- und Geschichtswissen in sechs ausgewählten Generationenromanen dargestellt werden. Zum Schluss werden die wichtigsten Merkmale des rekonstruktiven Generationsromans hervorgehoben.

Izvorni jezik
Ger

Znanstvena područja
Filologija



POVEZANOST RADA


Ustanove
Sveučilište u Zadru

Profili:

Avatar Url Marijana Jeleč (autor)

Citiraj ovu publikaciju

Jeleč, Marijana
Geschichtswissen und Familienwissen. Zum „rekonstruktiven“ Generationenroman in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur // Tendenzen der Gegenwartsliteratur. Literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Perspektiven / Jeleč, Marijana (ur.).
Berlin: Peter Lang, 2019. str. 69-88 doi:10.3726/b16503
Jeleč, M. (2019) Geschichtswissen und Familienwissen. Zum „rekonstruktiven“ Generationenroman in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. U: Jeleč, M. (ur.) Tendenzen der Gegenwartsliteratur. Literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Perspektiven. Berlin, Peter Lang, str. 69-88 doi:10.3726/b16503.
@inbook{inbook, author = {Jele\v{c}, M.}, editor = {Jele\v{c}, M.}, year = {2019}, pages = {69-88}, DOI = {10.3726/b16503}, keywords = {knowledge of family history, family novel, reconstructive generation novel, reconstruction, family generations, private and collective history, contemporary literature}, doi = {10.3726/b16503}, isbn = {978-3-631-79662-7}, title = {History and family knowledge. The "reconstructive" generation novel in contemporary German-language literature}, keyword = {knowledge of family history, family novel, reconstructive generation novel, reconstruction, family generations, private and collective history, contemporary literature}, publisher = {Peter Lang}, publisherplace = {Berlin} }

Citati





    Contrast
    Increase Font
    Decrease Font
    Dyslexic Font